T+A P 3000HV
10.900,00 €
Jetzt anfragen

Der P 3000 HV ist der audiophile High End-Vorverstärker und die universelle Schaltzentrale der HV-Einzelkomponenten. Er ist mit einzigartigen, neu entwickelten Technologien und Schaltungskonzepten ausgestattet. Die Messwerte, die technischen Daten und die Klangeigenschaften stellen die Grenze des physikalisch Machbaren dar. Die verwendeten Bauteile und Materialien sind kompromisslos erstklassig, und die Gehäuseverarbeitung setzt Maßstäbe, die selbst von wesentlich teureren Geräten nicht erreicht werden.

Im genialen, von T+A entwickelten, HV = High Voltage-Konzept arbeiten alle Verstärkerstufen mit wesentlich höheren Betriebsspannungen als normalerweise üblich: im Vorverstärker 100 Volt, in den Endstufen 360 Volt. Ähnlich wie bei Röhrenverstärkern bleibt damit die tatsächliche Aussteuerung aller Stufen sehr klein. Es wird nur ein sehr kleiner Abschnitt der Kennlinie der Verstärkertransistoren benutzt (weniger als 20%), sodass deren Kennlinienkrümmung (Nichtlinearität) praktisch eliminiert wird. Darüber hinaus werden weitere Maßnahmen zur Linearisierung der Spannungsverstärkerstufen angewendet wie z.B. kreuzgekoppelte Differenzverstärkerkaskoden oder verbesserte „Hawksford„ Kaskoden mit Doppel-J-FET Steuertransistor. Durch die hohen Betriebsspannungen wird neben hoher Linearität auch ein extrem hoher Dynamikumfang erreicht. Diese einzigartige Technologie haben wir für alle Geräte entwickelt, denn die dadurch erreichbaren Klangverbesserungen sind nicht nur in Vorverstärkern und Endverstärkern enorm, sondern natürlich auch in den Ausgangstufen von Quellgeräten wie dem Multi Source Player MP 3000 HV.

Frequenzgang + 0/ – 3 dB
Fremd-/Geräuschspannungsabstände
Klirrfaktor
Intermodulation
Kanaltrennung
Eingangsempfindlichkeit nominal
Hochpegel (RCA)
Symmetrisch (XLR)

0,5 Hz – 300 kHz
108 / 112 dB
< 0,001%
< 0,001 %
> 108 dB

7 x 250 mVeff … 9 Veff / 20 kOhm
4 x 500 mVeff … 18 Veff / 20 kOhm

Kopfhörer
1 x Recorder
PRE out Cinch
PRE out XLR
Prozessor-Schnittstelle mit Festpegel (TASI)
Siebung
Netzan. 110-120 V/60 Hz oder 220-240 V/50 Hz
Standby
Zusätzliche Ausstattung

50 Ohm
250 mVeff / 100 Ohm
Nom 1 Veff, Max 9,5 Veff / 50 Ohm
Nom 1,45 Veff, Max 19,6 Veff / 50 Ohm
vorhanden
75000 µF
60 W
< 0,5 W
Triggereingang +5 … 20 V für Ferneinschaltung
Eingang 4 konfigurierbar als Frontkanal für Surrounddecoder

Abmessungen (H x B x T)
Gewicht
Farben
Fernbedienung

17 x 46 x 46 cm
28 kg
Gehäuse Lack silber, Titan, Kühlkörper schwarz
F 3001